LfD richtet Hotline für Vereine und Verbände zum Thema DS-GVO ein

Angesichts der zahlreichen Anfragen zur Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) setzt die Landesbeauftrage für den Datenschutz Niedersachsen (LfD) ab sofort bei der Beratung verstärkt auf ihr Online-Angebot.
Vereine werden über eine eigens dafür eingerichtete Hotline zunächst weiter telefonisch beraten.

Meldung vom 29.11.2018
« zurück